Schottland und Irland

16 Jul

Es muss nicht immer Skandinavien sein: Mit dem Wohnmobil unterwegs „an den Rändern Europas“ auf dem “Celtic Way” – so nennen die Reisejournalisten Heinz Bück und Sigrid Schusser ihre Tour auf den Spuren der Kelten, die am 3. Juli 2014 in Richtung Nordatlantik startete. Bis zum 12. August  sind sie unterwegs, um über die Etappen, [...]

Ach, war das schön…

7 Jul

  Schwedische Köstlichkeiten gegen Fernweh sind schon mal ein gute Idee. Ein paar bewegte Bilder können aber auch bewegen. Hier kommt jetzt der Abschlussfilm, mit allen Teams, den Aktivitäten, einigen Sehenswürdigkeiten und Impressionen von der Mittsommerfeier:

Wenn nichts anderes mehr hilft…

6 Jul

Wohnmobil weg, Challenger weg, was kann da noch trösten?! Vielleicht eine der leckeren Köstlichkeiten, die wir in Schweden kennengelernt haben?! Da wäre allen voran die Kaviarcreme aus der Tube, die es in allen möglichen Geschmacksvarianten gibt. Klingt seltsam, ist aber lecker! Thomas hat uns gleich am ersten Abend damit vertraut gemacht, danach waren Knäckebrot und [...]

Film vom diesjährigen Challenge-Finale

2 Jul

  Der Film zum Abschluss der Challenge mit dem netten Empfang und der interessanten Werksführung bei Hobby vergangenen Mittwoch ist fertig! Der Challenge-Song wurde wieder so überzeugend vorgetragen, dass der Kronleuchter ins Wanken geriet. Und was die Professionalität der kleinen Interviewbeiträge angeht, können sich die WM-Jungs so manche Scheibe abschneiden. Hier geht’s zum Film:

Challenger-Treffen 2011 am Twistesee

1 Jul

Ja, sie leben noch… – Das Team Ostwestfalen als Teilnehmer der StenaLine Challenge 2011 traf sich zum jährlichen Teamtreff am Reisemobilhafen Twistesee. Ein sehr schön angelegter Stellplatz mit direktem Blick auf den Twistesee. Etliche Erinnerungen an “unsere” Challenge 2011 kamen zurück. Die Sprüche von Thomas, das Traumhaft schöne Schweden, die Sehenswürdigkeiten und die vielen netten [...]

Fortsetzung der Challenge an der Nordsee

29 Jun

Was für eine Challenge! So manchen Morgenappell haben wir verflucht und das Zeitfenster war auch hier und da etwas knapp… Aber was sollen wir sagen – es war einfach “sensationell” und wir möchten keine Minute missen! Dank der vielen Sponsoren und den Organisatoren haben wir eine einmalige Reise erleben dürfen. Wir haben tolle Leute kennengelernt [...]

Hallo, wer kümmert sich denn jetzt um uns?

29 Jun

Ja, auch wir sind wieder zu Hause angekommen und bereits direkt nach der Challenge, also noch auf dem Ausschlafstellplatz in Rendsburg, hörte ich Sandra leise in mein Ohr hauchen: “Wer kümmert sich denn jetzt um uns? Was machen wir mit der ganzen Zeit?” Natürlich habe ich gleich am zweiten einsamen Abend eine unmissverständliche Erklärung herbeigeführt [...]