Stena Line Challenge 2014 – Die Bewerbungsphase beginnt!

5 Nov

 

Eine neue Route ist geplant, der Flyer ist gedruckt und die Anmeldeformulare liegen bereit: Ab sofort nehmen wir Bewerbungen für die neue Challenge entgegen, die diesmal nicht nur durch Schweden, sondern erstmals auch durch Norwegen gehen wird. Wir suchen Teams à zwei Personen, die über ein Wohnmobil verfügen und Schweden und Norwegen entdecken möchten, Lust an naturverbundenen Aktivitäten haben, gern fotografieren und idealerweise bloggen und Spaß an einer Gruppenreise haben  mit spielerischem Wettkampf um den Titel “Challenger des Jahres 2014″. Aus den Bewerbern werden zehn Teams ausgewählt, die vom 11. bis 25. Juni auf große Tour gehen. Weitere Infos findet Ihr hier im Blog.

Mit einem Klick auf “Jetzt bewerben” gelangt Ihr zum Anmeldeformular für die Bewerbungsunterlagen. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2014.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Eure Bewerbung!

11 Antworten für “Stena Line Challenge 2014 – Die Bewerbungsphase beginnt!”

  1. Thomas 5. November 2013 at 12:13 #

    Nicht lange warten, sondern schnell bewerben! Die Challenge ist eine einmalige Reise durch Schweden und Norwegen.

    Freue mich auf die neuen Challenger

    Tourguide Thomas

  2. Team Neumarkt 8. November 2013 at 09:18 #

    Als Ex-Ex-Challenger können wir nur sagen,

    ES LOHNT SICH !!!

    Unvergessen wie uns Tourguide Thomas Schweden mit seinen liebenswürdigen Menschen und grandiosen Landschaften in 14 Tagen nahe gebracht hat. Unvergessen die langen Nächte, die so intensiv waren, daß uns klar werden mußte, Schlaf wird immer überbewertet. Und unvergessen die Challenger, ohne die es nicht mehr geht !!!

    Henry und Petra

  3. Team Raubling 9. November 2013 at 10:40 #

    Henry & Petra sprechen uns aus der Seele. Es war eine aufregende, tolle Zeit mit vielen Erfahrungen und neuen Eindrücken.

    Was aber im Nachhinein die Challenge 2012 zu einem ganz besonderen Ereignis gemacht hat sind “DIE CHALLENGER 2012″. Deswegen möchten wir den Satz unserer Vorredner aufgreifen und stehen voll dahinter:

    “Und unvergessen die Challenger, ohne die es nicht mehr geht!!!”

    So schaut’s aus …

    Liebe Grüße
    Chris & Birgit

  4. Ulrich Clemens 13. Dezember 2013 at 12:36 #

    Team Stromberg, wartet gespannt auf die Ameldungsunterlagen.

    Wir waren letztes Jahr mit einem MietWoMo im Dreieck Strömstad-Nyköping-Ystad (Luftlinie Strecke)unterwegs und begeistert vom Land und vom Wohnmobil, so dass wir uns nach dem Urlaub direkt eines kaufen mussten.

    Also: Wohnmobil steht für die Challenge bereit, die Messer sind gewetzt.
    Wir stehen in den Startlöchern bereit!!!!

    Viele Grüsse aus Stromberg im Hunsrück

    Uli + Anette

  5. Team Laupheim 15. Dezember 2013 at 18:35 #

    Hallo Maren,
    Ihr solltet Euch überlegen, ob Ihr nicht lieber auf wieder die Challenger der letzten Jahre zurückgreift. Die machen doch viel weniger Arbeit! Kennen sich schon aus, sind folgsam und pünktlich…
    Also Team Laupheim bietet sich schon mal an! ;-)

    Michi

    • Maren 16. Dezember 2013 at 10:07 #

      Haha, das hättet ihr wohl gerne :-)! Aber ihr seid tolle Challenger, da stimme ich voll zu.

  6. Ulrich Clemens 16. Dezember 2013 at 17:57 #

    Hallo Thomas,

    das hoffentlich –> zukünftige “Team Stromberg” :-)
    bedankt sich recht herzlich für die Zusendung der Bewerbungsunterlagen.

    @Team Laupheim: Sorry

  7. Ulrich Clemens 16. Dezember 2013 at 21:39 #

    Hallo Maren,

    sorry,
    gerade halte ich die Anmeldung in den Fingern. Vielen Dank natürlich auch an dich.
    Diese geht morgen wieder an Dich raus.

    Viele Grüße aus Stromberg
    Uli

    • Maren 17. Dezember 2013 at 11:48 #

      Kein Problem, wir sind doch ein Team. Dann freuen wir uns auf die Unterlagen.

  8. harry.kruggel@nilpeter.de 17. Dezember 2013 at 22:32 #

    Moin, Moin aus dem Nordwesten von Deutschland,

    Unterlagen dankend erhalten, ausfüllen und dann Daumen drücken.

    Grüße Harry

  9. Ulrich Clemens 18. Dezember 2013 at 15:31 #

    Heul!
    Noch 60 lange Tage warten…..

    Viele Grüße aus Stromberg
    (so called: Johann Lafer City)

    Uli

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.