Team Lohne bei den Polhem Schleusen

24 Jun

Heute haben zuerst das Schloss Läckö besucht. Schönes altes Schloss. Im Anschluß sind wir in das Fischerdorf Spiken gefahren. Dieses liegt ca. 3 km vom Schloss entfernt. Nach dem Rundgang haben wir uns zwei dicke Forellen gegönnt. Nun wurde es Zeit, unsere Reise Richtung Trollhättan weiter zu führen. In dieser Region liegt der Trollhättan-Kanal, der mit dem Göta-Kanal seit 1832 die Nordsee mit der Ostsee verbindet. Die 6 Schleusen müssen einen Höhenunterschied von 32 Metern ausgleichen. Für die Auf- und Abschleusung benötigt ein Schiff rund 45 Minuten. Wir haben einige Bilder für euch gemacht. Es lohnt sich, selber einen Überblick vor Ort zu verschaffen.IMG_3976IMG_4001IMG_4009

2 Antworten für “Team Lohne bei den Polhem Schleusen”

  1. Maren 25. Juni 2013 at 11:23 #

    Danke für den Bericht – schöne Bilder!

  2. hamburg2 25. Juni 2013 at 22:16 #

    echt toll! unser nächstes reiseziel: schweden mit dem wohnmobil :)

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.