Der Startschuss ist gefallen!

13 Jun

 

Sassnitz, 11 Uhr, das erste Aufeinandertreffen der Challengeteams mit dem Stena Line-Organisationsteam, dem Tourguide Thomas und dem TÜV-Experten Michael.

Start Challenge

 

Die erste Challenge lautete, die Wohnmobile möglichst sorgfältig zu bekleben. Die Teams waren gleich mit Feuereifer dabei – inklusive Verrenkungen!

Team Bardowick beim Bekleben

Team Swiss beklebt eifrig den Wohnwagen

Das Stena Line Team beklebt das Hobby Wohnmobil

 

Nach getaner Arbeit und viel Gelächter trommelte Thomas die Teams zusammen…

Reiseguide Thomas ruft zur Versammlung

 

damit alle noch in echter Campingmanier unter der Markise mit Kaffee und Orangensaft begrüßt werden konnten. Zur Feier des Tages gab es dann aber doch noch einen richtigen Stena Line-Kuchen:

Volle Fahrt voraus

 

12:30 Uhr: Die Karawane zieht von dannen…

11.30 gleich geht es auf die Fähre

 

Tschüss Deutschland, hej Sverige – Das Abenteuer kann losgehen! Wir sind gespannt!

 

5 Antworten für “Der Startschuss ist gefallen!”

  1. Veit 13. Juni 2013 at 21:00 #

    Endlich geht’s los! Wünsche meiner Schwester und meinem Schwager ganz viel Spaß. Auch allen anderen Teilnehmern eine schöne und ereignisreiche Zeit.

    • Team Bardowick 14. Juni 2013 at 23:36 #

      Danke Brüderchen! Der 2. Tag liegt hinter uns und wir sind jetzt schon voller Eindrücke. Morgen ist das Highlight – unsere Kanutour. GlG von den Schwedenentdeckern André und Thekla

  2. Team Elektrotechnik Graf AG 13. Juni 2013 at 21:06 #

    Das Elektrotechnik Graf Team wünscht eine unvergessliche und erfolgreiche Challenge! Wir sind schon sehr gespannt auf die Tagesfotos.

  3. Team Neumarkt 13. Juni 2013 at 22:26 #

    Punktabzug wegen Hilfestellung von Martin beim Bekleben des Challengemobils ;-)!
    Ansonsten sieht das schon gut aus bei Euch und Tourguide Thomas ist wieder in seinem Element … endlich seit ihr unterwegs und er”fahrt” auf was ihr euch eingelassen habt!

  4. mausespeck 14. Juni 2013 at 17:56 #

    Wünsche euch viel Spaß

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.