Jury wählte die Teams aus

25 Feb

Die Würfel sind gefallen! Für uns und unendlich viele Bewerber der Stena Line Challenge 2013 hat das Warten (fast) ein Ende. Nachdem am 31. Januar die Bewerbungsfrist abgelaufen war, fand das Jurytreffen statt. Leicht war es nicht! Immerhin hatten 1087 Interessierte die Bewerbungsunterlagen angefordert, und so musste nun nach bestimmten Kriterien ein Team bestehend aus 20 Personen und 10 Reisemobilen ausgewählt werden. Nach einer kritischen Vorauswahl hatte die 8-köpfige Jury immerhin noch 250 Bewerbungen durchzusehen. Teilweise waren mit größter Sorgfalt farbenprächtige und kreative Mappen angelegt worden und so manches kleine Fotoalbum angehängt. Herzlichen Dank für die vielen tollen Bewerbungen!

Jurytreffen

An der Jurysitzung haben teilgenommen: Herbert Tenbrock (TÜV NORD), Thomas Neubert und Joachim Kalkowsky (Hobby), Mattias Jighede (Schwedischer Campingverband), Martin Wahl, Karin Urmersbach und Maren Stallmann (Stena Line) und Dr.Thomas Kliem (Reisejournalist/Tourguide). Nach etlichen Stunden konzentrierter Durchsicht standen dann die 10 Teams fest. Hierbei zeigte sich die Jury sehr einig. Natürlich ist die Freude auf das persönliche Treffen beim Start der Stena Line Challenge 2013 am 13.6. in Sassnitz ist riesig.

Wer sind nun die glücklichen Gewinner, die in diesem Jahr in Schweden unterwegs sein werden? Sie werden in Kürze hier im Blog vorgestellt!

2 Antworten für “Jury wählte die Teams aus”

  1. Rudimobil 25. Februar 2013 at 14:03 #

    Man oh man – ihr macht es aber spannend :-)
    Das sich beworbene Team aus Treia

  2. Team FS 2012 26. Februar 2013 at 14:50 #

    Liebe Jury, hallo Ihr fleißigen Bewerber,
    wir können so gut Eure Spannung nachvollziehen! Vor einem Jahr haben wir gehofft und uns so sehr die Teilnahme gewünscht.
    Der Jury an dieser Stelle ein glückliches Händchen für die richtige Auswahl der Teams und allen Bewerbern toi,toi,toi, dass Ihr die Auserwählten für ein unvergleichliches Reiseerlebnis werdet!

    Euer Team Freising 2012

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.